Google-Suche im Linux Terminal

0
(0)

Google-Suche ist die am meisten verwendete Suchmaschine im World Wide Web ( WWW ), um Informationen von Millionen von Servern im Internet zu sammeln.

Viele nutzen hauptsächlich die Google-Suche über ein grafischen Webbrowser. Für die Kommandozeilen-Geeks die Aufgaben im Terminal bewältigen möchten, war der Zugriff auf die Google-Suche bis anhin nicht möglich, mit dem Befehlszeilen-Tool Googler ist dies nun möglich.

Googler von Arun Prakash Jana, ist ein leistungsstarkes Kommandozeilen-Tool auf der Basis von Python, für den Zugriff auf Google (Web & News) und die Google-Site-Suche im Linux-Terminal. Googler ist für die Script Verarbeitung und Automatisation vielseitig einsetzbar.

INSTALLATION

Die Installation auf Ubuntu kann direkt aus dem Repository gemacht werden.

sudo add-apt-repository ppa:twodopeshaggy/jarun
sudo apt-get update
sudo apt-get install googler

Eine andere alternative um die neuste Googler Version von herunterzuladen und zu installieren.

cd /tmp
wget -c https://github.com/jarun/googler/archive/v3.3.tar.gz
tar -xzvf v3.3.tar.gz
cd googler-3.3
sudo make install 
cd auto-completion/bash/
sudo cp googler-completion.bash /etc/bash_completion.d/

Python 3 ist erforderlich um googler nutzen zu können. Auf Ubuntu 16.04 ist Python per Standard installiert, ansonsten wird Python 3 wie folgt installiert.

sudo apt-get install -y python3-pip
sudo apt-get install build-essential libssl-dev libffi-dev python-dev

Python Version überprüfen.

python3 -V

Python 3 und Googler Installation für CentOS.

yum install yum-utils
yum-builddep python
cd /tmp
curl -O https://www.python.org/ftp/python/3.6.1/Python-3.6.1.tgz
tar -xzf Python-3.6.1.tgz
cd Python-3.6.1
./configure
make
make install
sudo curl -o /usr/local/bin/googler https://raw.githubusercontent.com/jarun/googler/v3.3/googler && sudo chmod +x /usr/local/bin/googler

Die Google Suche aus dem Linux Terminal.
$ googler -n 5 mojito recipe to self made

Der omniprompt dient zur Eingabe von optionen.
Ein ? gibt hilfe aus, mit n geht es zur nächsten Seite.

Features

 * Google Search, Google Site Search, Google News
 * Fast and clean (no ads, stray URLs or clutter), custom color
 * Navigate result pages from omniprompt, open URLs in browser
 * Effortless keyword-based site search with googler @t add-on
 * Search and option completion scripts for Bash, Zsh and Fish
 * Fetch n results in a go, start at the n<sup>th</sup> result
 * Disable automatic spelling correction and search exact keywords
 * Specify duration, country/domain (default: worldwide/.com), language
 * Google keywords (e.g. filetype:mime, site:somesite.com) support
 * Open the first result directly in browser (as in I'm Feeling Lucky)
 * Non-stop searches: fire new searches at omniprompt without exiting
 * HTTPS proxy, User Agent, TLS 1.2 (default) support
 * Comprehensive documentation, man page with handy usage examples
 * Minimal dependencies

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.