Archiv der Kategorie: Workaround Tutorials

Usability and Addons Integration unblog Technical Workarounds and Tutorials for Professionals

IP Hosts im Netzwerk finden

IP-Scanner ermöglichen Netzwerk Administratoren das Auffinden von Geräten und deren IP-Adressen die in einem Netzwerksegment online sind.

Sie helfen etwa unerwünschte Hosts zu erkennen. Ja nach Zweck und Aufgabe eignen sich mehrere kostenlose Tools die im Internet zur Verfügung stehen. Ist jedoch einmal kein Tool verfügbar, weil man etwa an einem PC eines Benutzers ist, und es die Richtlinien untersagen ein nicht freigegebenes Tool zu installieren, dann gibt es die Möglichkeit das Netzwerksegment mit Windows Bordmittel zu scannen.

Hier hilft uns die Ausführung von Ping in einem For-Loop. Folgendes Beispiel sendet aus der Eingabeaufforderung in einem Einzeiler einen Ping an alle Adressen eines Subnets, um die Hosts die gerade online sind zu finden.

for /l %i in (1,1,255) do @ping 192.168.20.%i -w 1 -n 1 | find /i "ttl="

Die For-Schleife mit Schrittzähler 1 beginnend bei 1 und endet bei 255, hierdurch Ping für ein Class C Netz mit 255 hosts (CIDR /24) ausgeführt wird. Class C sind die am häufigsten verwendeten Netzwerksegmente, wird beispielsweise die Netzmaske 255.255.255.128 (25) verwendet, wird anstelle von 255 die Zahl 128 eingesetzt.

Option -w 1 ist das Zeitlimit von 1 Millisekunden für die Antworten.
Option -n 1 ist die Anzahl der zu sendenden Echoanforderungen.
Option find /i "ttl=" zeigt nur die ICMP-Antworten.

C:\> for /l %i in (1,1,255) do @ping 192.168.20.%i -w 1 -n 1 | find /i "ttl="
Antwort von 192.168.20.1: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=255
Antwort von 192.168.20.10: Bytes=32 Zeit=301ms TTL=64
Antwort von 192.168.20.70: Bytes=32 Zeit=295ms TTL=64
Antwort von 192.168.20.80: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
Antwort von 192.168.20.112: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=255

PuTTY SSH Verbindung aus KeePass starten

Tutorial zur Bereitstellung von PuTTY um eine SSH Verbindung aus Windows 11 mit dem KeePass Password Manager zu starten

Im ersten Schritt geht man über Tools – Options – zum Abschnitt Integration und klickt die Schaltfläche URL Overrides, dann mit Add ein neuen Schema Eintrag hinzufügen.

Als Schema Name verwende ich hier im Beispiel „putty“. Im Feld URL override die folgende Zeile einfügen.

Im Fenster URL Override auf Add klicken für ein neues Schema.

cmd://"%ProgramFiles%\PuTTY\putty.exe" -ssh {USERNAME}@{TITLE} -pw {PASSWORD}

Mit OK bestätigen und KeePass schliessen und wieder starten.