PowerShell Commands InvalidPasswordException

0
(0)

Beim erstellen von Benutzerkonten in der PowerShell erscheint der Fehler InvalidPasswordException.

New-LocalUser : Eine Ausnahme vom Typ „Microsoft.PowerShell.Commands.InvalidPasswordException“ wurde ausgelöst.

Microsoft.PowerShell.Commands.InvalidPasswordException

Ursache

Die lokale Gruppenrichtlinie für Kennwort Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen nicht der Eingabe, oder die Minimale Kennwortlänge ist nicht erfüllt.

Lösung

In den lokalen Gruppenrichtlinien („gpedit.msc“) die Minimale Kennwortlänge ändern, 0 für keine Minimale Kennwortlänge.

Tipp

Mit dem folgenden PowerShell Befehl wird ein Benutzerkonto erstellt, mit Kennwort aus derselben Befehlszeile, beispielsweise für die Script Verarbeitung.

New-LocalUser user1 -Password (ConvertTo-SecureString "8170af" -AsPlainText -Force) -FullName user1 -PasswordNeverExpires -UserMayNotChangePassword

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.