VIM copy paste Insert Visual Mode deaktivieren

0
(0)

VIM Visual Mode — (insert) VISUAL — deaktivieren beim einfügen mit Maus-Rechtsklick

Vi Improved ist für viele Admins und Entwickler der universelle Begleiter bei der täglichen Arbeit, der mächtige Editor mit regulären Ausdrücke (Regex), vornehmlich etabliert unter Unixoiden Betriebssysteme kann viele Anhänger auf sich zählen.

Auch erfährt Vim die Portierung für Windows, dies wohl eher interessant für jene die sich im parallel Universum, Linux und Windows bewegen. Für Anfänger aber bedeutet der Einstieg des ungewöhnlichen Editors allerdings grössere Hürden und erfordert eine Einarbeitung. Aber auch erfahrene Vi Improved Profis begegnen neuen Features, denn auch Vim wird stetig weiterentwickelt, so gibt es den Kompatibilitätsmodus und seit einiger Zeit den Visual Block Mode, dieser mit CTRL-V aktiviert wird.

VIM Visual Block Mode deaktivieren beim einfügen mit Maus-Rechtsklick
Abbildung: Vim Visual Block Mode (Ctrl+V) beim einfügen mit Maus-Rechtsklick.

So kommt es zum Symptom, das der blockweise Visual Mode (CTRL-V) kollidiert, mit Einfügen bei Rechts-klick mit Maus oder Trackpad.

Mit einer persönlichen .vimrc wird die Kompatibilität zum klassischen vi möglich. Möchte man die Maussteuerung abschalten, um das einfügen mit Rechtsklick zu ermöglichen, genügt die Option set mouse-=a.

$ echo "set compatible" > ~/.vimrc
$ echo "set mouse-=a" >> ~/.vimrc

Beachte dass ~/.vimrc den nocompatible Modus automatisch aktiviert, sobald eine persönliche Initialisierungsdatei vorliegt.

debian.vim setzt nocompatible. (Vi Improved mit Neuerungen). Das aktivieren von compatible ändert zahlreiche Optionen, daher sollten alle anderen Optionen NACH dem aktivieren von compatible konfiguriert werden.

Der — VISUAL BLOCK — Modus unterscheidet sich zum normalen VISUAL Modus in dem nach Abschluss des Befehls man automatsich in den normalen Einfügemodus zurück kehrt. Beim editieren geht man mit CTRL-V in den VISUAL BLOCK Mode.

Um im Visual Block Modus den zuvor yanked (y) oder gelöschten (d) Text einzufügen, gibt man im normalen Modus (p) für einfügen ein.

Der Vim Kompatibilitätsmodus

Kompatibler Modus bedeutet die Vi Kompatibilität zum alten vi mit  :set compatible, dadurch werden alle Verbesserungen und Neuerungen von Vi Improved deaktiviert. Dies wird nicht empfohlen, aber einige Systeme bieten (hauptsächlich aus Gründen der Abwärtskompatibilität mit alten Unix-Systemen) den vi Befehl, der mit Vim im kompatiblen Modus implementiert wird.

Quellennachweis:
Vim Visual Mode Rerferenz Manual – Vim Version 7.3

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.