Windows 10 Hintegrundbilder

Hintergrundbilder von Windows 10 Blickpunkt zum behalten speichern

Die zu Windows-Blickpunkt gehörenden Bilder, die von der Bing Gallery heruntergeladen werden, erscheinen abwechselnd als Hintergrund beim Anmeldebildschirm. Diese von Windows 10 eingeführten Hintergrundbilder, werden gelegentlich vom Computer wieder entfernt und durch andere ersetzt, der sogenannte Windows-Blickpunkt wird für den Sperrbildschirm und als Anmeldebildschirm genutzt. Wer ein Windows-Blickpunkt Hintergrundbild behalten möchte, kann dieses zur weiteren verwendung speichern, wie das geht, zeigt folgendes vorgehen.

Mit folgender Batch-Datei werden die von Bing heruntergeladenen Windows-Blickpunkt Hintergrundbilder gesichert und unter Bilder, im Verzeichnis Blickpunkt gespeichert.

Nach speichern des Inhaltes in einer Datei Blickpunktbilder.cmd, wird diese mit doppelklick ausgeführt, danach können die Bilder betrachtet werden. Wie man bemerken wird, sind auch andere Bilder darunter, wie Solitaire und weitere Spiele, was die Microsoft Entwickler damit vorhaben, ist nicht bekannt.

Nun kann ein Bild als permanentes Desktop Hintergrundbild gewählt werden, oder als Chrome Hintergrundbild gespeichert werden. Dazu in Chrome auf Einstellungen gehen, und zu Beim Start gehen, bei Bestimmte Seite oder Seiten öffnen leer lassen.

Chrome Einstellungen – Beim Start

Bei erneutem öffnen von Chrome erscheint auf der rechten unteren Seite ein Stift Symbol (Diese Seite anpassen), dort auf den Stift klicken und Bild hochladen wählen, jetzt kann ein Bild aus dem Verzeichnis Blickpunkt als Hintergrundbild gewählt werden.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 2

Du findest den Beitrag nützlich...

Folge mir auf Social Media!

Es tut mir leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.