WordPress Absender-E-Mail und Absendername

5
(2)

WordPress erstellt bei der Installation eine eigene E-Mail-Absenderadresse unter der Domain für diese es bereitgestellt wurde. Versendet WordPress eine E-Mail, wird als Absender <WordPress> wordpress@myblog.com eingesetzt. Soll mit einer anderen E-Mail-Absenderadresse und Absendername verwendet werden, kann dieses Code-Schnippet in die Datei functions.php seines Child-Themes eingefügt werden.

// Function to set email address
function wp_sender_email( $original_email_address ) {
    return 'no_reply@myblog.com';
}
// Function to set sender name
function wp_sender_name( $original_email_from ) {
    return 'MyBlog';
}
// Setting up WordPress filters
add_filter( 'wp_mail_from', 'wp_sender_email' );
add_filter( 'wp_mail_from_name', 'wp_sender_name' );

Die E-Mail-Absenderadresse bei no_reply@myblog.com und den Absendername bei MyBlog entsprechend ändern, für die ausgehende WordPress-E-Mail-Absenderadresse.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.