WordPress URL ändern

0
(0)

Website URL und Links in der WordPress Datenbank ändern

WordPress Umstellungen und die Migration erfordern mehrere Schritte zur Anpassung der URL. Das festlegen der WordPress-Adresse ist bei einer Neuinstallation, unter Einstellungen Allgemein bei WordPress-Adresse (URL) und Webseite-Adresse (URL). Für Migration und URL Änderungen sind weitere Anpassungen vorzunehmen.

wordpress-adresse-url

Bei der Migration kann es vorkommen, dass der Zugang zum WP-Admin versperrt ist, das nachdem der A Record oder CNAME im DNS, und die Virtualhost Konfiguration beim Webserver bereits geändert wurde. Auch bei der Umstellung der Seite von Dev auf Live muss die URL geändert werden. An dieser stelle kann die Webseite-Adresse und die Links im Content mit phpMyAdmin geändert werden.

WordPress-Adresse (URL) und Webseite-Adresse (URL) in phpMyAdmin ändern

Um die WordPress-Adresse und Webseite-Adresse in phpMyAdmin zu ändern, öffnet man die Datenbank und geht auf Anzeigen, im nun geöffneten Tree wählt man die Tabelle wp_options, links sucht man in der Spalte option_name nach siteurl und home, hier mit Bearbeiten den Wert im Feld option_value mit der neuen URL ändern und mit OK bestätigen.

siteurl
Abbildung: phpMyAdmin Anzeigen siteurl / home

Hinweis: Der WordPress Standard Datenbank Präfix ist wp_, hier wurde der Präfix zuvor auf wp_futbg5 geändert.

Möchte man die Datenbank nach Text durchsuchen, geht man nach dem öffnen der Datenbank auf Suchen und trägt das Suchargument eingebunden zwischen %-Zeichen ein. In diesem Fall soll die Entwickler Umgebung zur Live Seite gemacht werden, wobei dev.artemis.org die Entwickler URL ist, und www.artemis.org die Live URL der Seite.

phpMyAdmin-durchsuchen
phpMyAdmin Durchsuchen der Datenbank

Bei In der/den Tabelle(n) klickt man auf Alle auswählen, anschlissend auf OK. In der Regel sind die treffer in den Tabellen wp_posts und wp_postmeta, jeweils im Feld post_content zu finden.

In phpMyAdmin bei SQL kann die URL mit folgendem SQL-Befehl durch Suchen Ersetzen in den Tabellen geändert werden.

Werden Plugins verwendet, die Tabellen mit URLs beinhalten, muss der Inhat hier ebefalls geändert werden.

Anstelle des Platzhalter tabellenname und feld_mit_urls den tatsächlichen Tabellenname eintragen, die betreffenden Plugins mit den Tabellen können wie oben beschrieben, mit Textsuche in phpMyAdmin gefunden werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.