Backslash auf der Mac Tastatur

5
(1)

Wie finde ich den Backslash (\) auf der Mac Tastatur

Backslash auf der Mac-Tastatur mit German Layout finden ?
Dazu ist eine Tastenkombination bestehend aus 3 Tasten erforderlich. Der engagierte Mac User fragt sich jetzt wohl, wozu brauche ich einen Backslash – genau, unter macOS braucht man den umgedrehten Schrägstrich schlicht und einfach nicht, was aber mit einer virtuellen Windows Maschine, oder man arbeitet in der Firma über RDS auf einem Windows Terminalserver, dann kann es schon mal vorkommen, das man auf eine CIFS-Freigabe zugreifen muss, schon werden mehrere Backslash gesucht, so beispielsweise in der Windows Explorer Zeile \\srv01\fileshare beim Aufruf der Freigabe fileshare auf dem Server srv01.

Auf dem Mac Keyboard verbirgt sich der Backslash hinter einer Tastenkombination:

[alt]+[shift]+[7]

  • Drücke die [alt]-Taste und halte sie gedrückt.
  • Zusätzlich drücke die Umschalttaste, [Shift]-Taste und halte diese ebenfalls gedrückt.
  • Drücke jetzt die Taste [7] und WOW! Hier ist der Backslash!

Wie finde ich das At-Zeichen (@) auf der Mac Tastatur

Bei der Mac-Tastatur verbirgt sich das At-Zeichen [@] hinter der einfachen Tastenkombination:

[alt]+[g]

Für @ auch Umgangssprachliche Bezeichnung Affenschwanz, wie folgt zu sehen ist.

backslash

Das hier gezeigte Tastatur Layout ist Swiss German, bei German Standard befindet sich das At-Zeichen [@] und der Backslash ebenfalls unter derselben Taste.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Sag mir, wie ich diesen Beitrag verbessern kann?

Beitrag Teilen!

2 Gedanken zu „Backslash auf der Mac Tastatur“

  1. Wieso das @ nicht auf den Tastaturen steht ist für mich ein Rätsel. Benutzerfreundlichkeit sieht für mich anders aus…

    Auf dem Video/GIF sehe ich einen Slash und keinen Backslash –> \

    1. Danke für den Hinweis, das GIF jetzt mit Backslash [\], beim Backslash kann man es noch knapp verstehen, denn ein Mac User braucht das nicht, umständlich wird es wenn man zB. mit RDS auf Windows arbeiten muss, beim @ ist es aber definitiv unverständlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.