Kopano OL Extension E-Mail Signaturen

0
(0)

E-Mail Signatur auf Outlook übernehmen mit Kopano OL Extension

Die Kopano OL Extension (KOE) dient als Erweiterung der bereits enthaltenen ActiveSync-Unterstützung von Microsoft Outlook 2013, 2016 und 2019 (für Windows 32-Bit und 64-Bit). KOE funktioniert sowohl mit On-Prem lizenzierten Outlook-Versionen als auch mit den Office 365-Varianten. KOE ist als exe-Installationsprogramm verfügbar und kann vor oder nach dem Erstellen des eigentlichen ActiveSync-Kontos in Outlook installiert werden. Für GPO-basierte Bereitstellungen sind dedizierte MSI-Pakete für 32-Bit- und 64-Bit-Umgebungen verfügbar.

Darüber hinaus ermöglicht die Kopano OL Extension, die E-Mail Signaturen zu verwalten, indem für ein Konto die Signatur erstellt wird, aus der Kopano WebApp oder der Kopano Desktop App, diese dann über die Einstellungen von KOE mit überschreiben auf den Client verteilt werden.

Kopano WebApp Mail Signaturen

Im Outlook Menüband unter dem Abschnitt Kopano bei EinstellungenSignaturen das häcken setzen bei Lokale Signaturen überschreiben.

Kopano Einstellungen Signaturen

Die E-Mail Signatur wird in Outlook mit klick auf Neue E-Mail oder Neues Element mit Ctrl+N im Nachrichten Bereich eingefügt.

Die E-Mail Signatur wird in Outlook mit erstellen eines neuen Element (Ctrl+N) im Nachrichten Bereich eingefügt.

Anforderungen

Z-Push 2.3.x ist eine Voraussetzung für die Verwendung von KOE, sowie natürlich ein Kopano Server. Die Kopano OL Extension (KOE) kann hier hertuntergeladen werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert