Neuigkeiten und interessante Themen Ausschalten

Windows 10 News Widget Ausschalten

5
(2)

Windows 10 Widget „Neuigkeiten und interessante Themen“ Ausschalten

Windows 10 ab 1909 lässt ein Widget in der Task­leiste erscheinen, das ver­schiedene Inhalte wie Wetter oder Börsen­kurse aus MSN anzeigt. Diese Neuig­keiten und interes­sante Themen werden in den meisten Unternehmen und in professionellen Umgebungen eher uner­wünscht sein. Das Widget lässt sich jedoch deak­tivieren.

Das im Standard rechts unten in der Taskleiste sichtbare Widget ist erneut der Versuch von Microsoft, Windows 10 Nutzer mit Inhalten zu bedienen. Mit weiteren Widgets dieser Art wird in Windows 11 noch mehr zu rechnen sein.

Allen diesen Erweiterungen Gemeinsam ist, dass sie in professionellen Umgebungen oft stören und für Mitarbeiter unerwünscht sind. Dazu werden Administratoren laufend damit beschäftigt sein, derartige Neuerungen bei jedem Release von Windows 10 abzu­schalten.

Windows Neuigkeiten und interessante Themen Ausschalten
Windows

Windows News Widget Ausschalten

Anwender können das News Widget selber deaktivieren. Viele werden die Option jedoch nicht gleich finden, die etwas versteckte Option Ausschalten findet sich im Kontextmenü mit Rechtsklick in der Taskleiste unter Neuigkeiten und interessante Themen – Ausschalten.

Neuigkeiten und interessante Themen Aussachlten

News Widget über GPO deaktivieren

In Umgebungen mit GPO Verwaltung kann das News Widget über Gruppen­richtlinien deaktiviert werden. Dabei muss beachtet werden, dass die ADMX-Dateien aktualisiert sind, damit die betreffende GPO Einstellung verfügbar wird.

Voraussetzung ist, das feeds.admx mit den benötigten Sprachdateien (.adml) vorliegen. Die Dateien kann man bei Bedarf über den Download der aktuellen Vorlagen erhalten. Nach erfüllen der Bedingung legt man eine GPO an, verknüpft diese mit der gewünschten OU und öffnet es im Gruppenrichtlinien-Editor.

Man wechselt zu Computer­konfiguration – Richtlinien – Administrative Vorlagen – Windows-Komponenten – Neuigkeiten und interessante Themen. Der Container enthält derzeit nur die Einstellung Aktivieren von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskbar. Diese kann deaktiviert werden.

Bei der Ausführung der Gruppenrichtlinie über gpupdate /force, wird man feststellen dass das Widget nicht automatisch verschwindet. Dazu muss man sich entweder neu anmelden oder den Explorer über die PowerShell aktualisieren.

Stop-Process -Name explorer

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.