Windows Server 2012 NTP Konfiguration

Korrekte Zeitsynchronisation in einer AD Domänenumgebung ist die Voraussetzung für einen stabilen Betrieb, Dieser Artikel beschreibt wie NTP (w32tm) auf einem Windows Server 2012 (FSMO) konfiguriert wird. In der Regel ist der PDC-Betriebsmaster in einer Gesamtstruktur der NTP-Dienst Server. Es wird ein PDC-Emulator in einer Domäne mit einer externen Zeitquelle synchronisiert. Damit ein Domänencontroller als zuverlässige Zeitquelle (reliable time source) angesehen wird, muss dies explizit festgelegt werden.

Um den PDC-Emulator zu einer zuverlässigen Zeitquelle zu erklären, die regelmässig mit im Internet stehenden Zeitservern synchronisiert, werden folgende Befehle aus der PowerShell als Administrator ausgeführt:

Anzeigen welcher Zeitserver aktuell verwendet wird.

Die Zeitsynchronisation unmittelbar ausführen.

Die Clients und Server in der Domänen-Gesamtstruktur sowie Shared Storages können nun die Zeit mit dem PDC-Emulator synchronisieren.

Die Firewall muss den UDP-Port 123 eingehend, b.z.w. ausgehend zulassen.

Die NTP Konfiguration kann auch über GPO gemacht werden, hierzu gpmc.msc aufrufen.

Gruppenrichtlinienverwaltung
Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Windows-Zeitdienst/Zeitanbieter
Gruppenrichtlinienverwaltung
Gruppenrichtlinienverwaltung

Folgender Test Zeigt ein Diagramm des Offsets zwischen synchronisierenden Computern an.

W32tm stripchart
W32tm stripchart

Die Konfiguration kann auch in der Registry überprüft werden.

w32tm_registry
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenanzahl:

Vielen Dank für deine Bewertung!

Vielleicht möchtest Du mir in den sozialen Netzwerken folgen!

Ein Gedanke zu „Windows Server 2012 NTP Konfiguration“

  1. Hi,
    zur installation auf einem standalone host also ohne domain membership muss der Service trigger umgestellt werden!
    von
    DOMAIN JOINED
    auf
    FIRST IP ADDRESS AVAILABLE
    sc triggerinfo w32time start/networkon stop/networkoff
    Status abfrage mit:
    sc qtriggerinfo w32time
    ansonsten netlogon fehler nach reboot
    Have Fun 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.