Datenschutzerklärung

Wer wir sind


Die Adresse unserer Website ist: https://think.unblog.ch.

Inhaltsverzeichnis

  1. Zielsetzung
  2. Kommentare
  3. Medien
  4. Cookies
  5. Eingebettete Inhalte von anderen Websites
  6. Google Web Fonts
  7. Font Awesome
  8. Verwendung von Google reCaptcha
  9. Verwendung von Google AdSense
  10. Verwendung von Amazon Anzeigen
  11. Verwendung von Twitter für Webseiten
  12. Newsletter
  13. Welche personenbezogenen Daten wir warum sammeln
  14. Wie lange wir deine Daten speichern
  15. Welche Rechte du an deinen Daten hast
  16. Kontakt-Informationen
  17. Weitere Informationen
  18. Wie wir deine Daten schützen
  19. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
  20. Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

1. Zielsetzung

DON’s THINK TANK ist sich der Bedeutung des Schutzes von personenbezogenen Daten bewusst und setzt sich dafür ein, dass diese verantwortungsvoll und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen die in der Schweiz verarbeitet werden.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

2. Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

3. Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

4. Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

5. Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

6. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in dein Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.  Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deinem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

7. Font Awesome

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in dein Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc.  aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc.  Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.  Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deinem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Font Awesome findest du unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.: https://fontawesome.com/privacy.

8. Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz deiner Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird deine Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet.

Durch die Nutzung von reCaptcha erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google findest Du hier.

9. Verwendung von Google AdSense

Diese Website verwendet Google AdSense. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung auf deinem PC Google die Daten deiner Benutzung unserer Website analysieren kann. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet, nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren.

Die über Cookies und Web Beacons erhaltenen Informationen, die IP-Adresse sowie die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt. Allerdings wird Google die IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen.

Durch entsprechende Einstellungen an deinem Internetbrowser kannst du verhindern, dass die genannten Cookies auf deinem PC gespeichert werden. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website willigst du in die Bearbeitung der zu deiner Person erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein.

10. Verwendung von Amazon Anzeigen

Diese Website verwendet Anzeigen zur Einbindung von Werbeanzeigen von Amazon Europe Core S.à.r.l., die Amazon EU S.à.r.l, die Amazon Services Europe S.à.r.l. und die Amazon Media EU S.à.r.l., alle vier ansässig in 38, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, sowie Amazon Instant Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 München (zusammen „Amazon Europe“) sind Verantwortliche für alle persönlichen Informationen, die von Amazon Europe erhoben und verarbeitet werden. EU-US und Schweiz-US Privacy Shield (EU-US Datenschutzschild) Amazon.com, Inc. nimmt am Programm EU-US und Schweiz-US Privacy Shield („EU-US Datenschutzschild“) teil.

Was hat es mit Cookies auf sich?
Um unseren Systemen zu ermöglichen, das von Ihnen genutzte Endgerät oder den von Ihnen genutzten Browser zu erkennen und Ihnen die Amazon Services erbringen zu können, nutzen wir Cookies. Weitere Informationen über Cookies und wie wir diese einsetzen, lesen Sie bitte unsere Hinweise zu Cookies.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Amazon findest Du in der Amazon.de Datenschutzerklärung.

11. Verwendung von Twitter für Webseiten

Twitter für Webseiten ist eine Produktgruppe, mit der sich Twitter Inhalte in Drittanbieter-Websites integrieren lassen. Zu diesen Twitter Inhalten zählen eingebettete Tweets, eingebettete Timelines, Twitter Buttons und „Folgen“-Buttons. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Welche Informationen erfasst Twitter über Twitter für Webseiten und wie werden diese Informationen verwendet?
Wenn du dir Twitter Inhalte oder Twitter Produkte anschaust, die über Twitter für Webseiten in andere Websites integriert wurden, erfasst Twitter diesen Besuch möglicherweise, einschließlich der jeweiligen Seite, der IP-Adresse, des Browsertyps, des Betriebssystems und der Cookie-Informationen. Diese Informationen helfen uns beim Verbessern unserer Produkte und Dienste, zum Beispiel bei personalisierten Vorschlägen und personalisierten Anzeigen.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Twitter findest Du in der Datenschutzerklärung von Twitter.

12. Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir dich über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie die Widerspruchsrechte auf. Indem du unseren Newsletter abonnierst, erklärst du dich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit Informationen (nachfolgend “Newsletter”) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter folgende Informationen: unsere Anleitungen zu Technologien, Produkte, Tutorials, Howtos, Workarounds und Technische Informationen.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. du erhältst nach der Anmeldung eine E-Mail, in der um die Bestätigung deiner Anmeldung gebeten wird. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Statistische Erhebung und Analysen – Die Newsletter enthalten einen sog. “web-beacon”, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und deinem System, als auch deine IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und deines Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch nicht unser Bestreben, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.
Kündigung/Widerruf – Du kannst den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. deine  Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig deine Einwilligungen in dessen Versand und die statistischen Analysen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters findest du am Ende eines jeden Newsletters.

13. Welche personenbezogenen Daten wir warum sammeln

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen. Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden keine Daten zur Analyse und für Statistiken wie Google Analytics, oder Tracking externer Anbieter erhoben.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn du uns diese von dir aus – zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung (z. B. Newsletter), bei einer Anfrage über die Kontaktseite zur Verfügung stellst. Auch IP-Adressen stellen personenbezogene Daten dar; diese speichern wir ausschliesslich in der in dieser Datenschutzerklärung zur Nutzung unserer Webseite beschriebenen Weise.

14. Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die in den Benutzerprofilen angegeben werden. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

15. Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

16. Kontakt-Informationen

DON’s THINK TANK
CH-8037 Zürich
think@unblog.ch
Tel. +41445112499

17. Weitere Informationen

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

18. Wie wir deine Daten schützen

Es ist unser Anliegen, deine personenbezogenen Daten zu schützen und ihre Richtigkeit zu gewährleisten. Wir haben angemessene physische, administrative und technische Sicherheitsvorkehrungen implementiert, um deine personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung und Offenlegung zu schützen. Beispielsweise werden bestimmte besonders sensible personenbezogene Daten verschlüsselt, wenn diese über das Internet übertragen werden.

19. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die von Dir an uns als Seitenbetreiber übermittelt werden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die von Dir über diese Website übermittelt werden, für Dritte nicht mitlesbar. Du erkennst eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile deines Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

20. Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Solltest Du der Ansicht sein, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen die geltenden Datenschutzgesetze verstoßen, kannst Du eine Beschwerde einlegen:

Direkt als E-Mail an think@unblog.ch, oder über unser Kontakt-Formular https://think.unblog.ch/kontakt/

Änderungen an THINK TANK BLOG Datenschutzerklärungen.
THINK TANK BLOG kann diese Datenschutzerklärung sowie andere spezielle Datenschutzerklärungen von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden, erhält diese Datenschutzerklärung ein neues Datum.

Zuletzt aktualisiert: 29.11.2018

Scroll Up