Wo ist der Autostart-Ordner bei Windows 10

0
(0)

Wie ein Programm zum Autostart hinzufügen?

Unter Windows 10 findet man den Autostart-Ordner über das Fenster „Ausführen“ mit der Tastenkombination Windows+R und der Eingabe shell:startup, bestätige die Eingabe mit OK, es öffnet sich der Autostart Ordner. Hier können Programme und Dateien eingefügt werden, die beim Systemstart automatisch gestartet werden sollen.

Ausführen shell:startup

Die Eingabe shell:startup mit OK bestätigen

Der Pfad zum Autostart (Startup) Ordner ist wie folgt. Der Ordner kann auch über die Adresszeile im Windows-Explorer aufgerufen werden.

%AppData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup

Autostart-Programme Deaktivieren und Aktivieren

Drücke gleichzeitig die Tastenkombination Ctrl+Shift+ESC, um den Taskmanager zu starten.

Wechlse oben zur Registerkarte „Autostart“, finde hier alle Programme die mit Windows starten.

Task-Manager Autostart

Wähle das gewünschte Programm mit der Maus und klicke unten rechts auf die Schaltfläche „Deaktivieren“. Ebenfalls mit Rechstklick öffnet sich das Kontextmenü, hier „Deaktivieren“ wählen.

  Hinweis: Deaktiviere nur Programme die selbst installiert wurden und von diesen man weiss, dass sie für das System nicht zwingend erforderich sind.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.