MySQL Datenbank Backup erstellen

()

Die meisten Webseites beinhalten eine MySQL (MariaDB) Datenbank, wichtig genug ein Backup der Datenbank zu erstellen. Die Anleitung zeigt, wie man mit phpMyAdmin ein Datenbank Backup erstellt, um eine Kopie auf dem Computer zu speichern.

Schritt 1 – Anmelden in phpMyAdmin

Shared Hoster stellen webbasierte Oberflächen wie das cPanel zur Verfügung. Nach Login zum Steuerungs-Dashboard findet man unter Tools – Databases den Link zu phpMyAdmin.

phpMyAdmin Login

Schritt 2 – Klicke auf Datenbanken oben im Menü

MySQL Datenbank Backup erstellen

Bei Schritt 3 – Klicke auf den Namen der Datenbank

MySQL Namen der Datenbank

Schritt 4 – mit Exportieren ein Backup erstellen

MySQL phpMyAdmin Datenbank Exportieren

Bei Schritt 5 – Wähle „Angepasst – zeige alle möglichen Optionen an“

phpMyAdmin Exportmethode

Beim Exportieren sind Standardmässig alle Tabellen ausgewählt. Wir empfehlen das so zu belassen.

Schritt 6 – Scrolle zu Objekterstellungsoptionen

Im Bereich Objekterstellungsoptionen aktiviere den Schieberegler für DROP TABLE / VIEW / PROCEDURE / FUNCTION / EVENT / TRIGGER-Befehl hinzufügen, die zweite Option unter Befehle hinzufügen.

MySQL phpMyAdmin Objekterstellungsoptionen

Schritt 7 – Scrolle runter und klicke auf Exportieren

Die exportierten Tabellen werden jetzt in einer Datei gespeichert, zum Beispiel in die Datei db_name.sql. Falls nötig, kann man den MySQL Datenbank Export wieder importieren.

phpMyAdmin MySQL Datenbank Backup Exportieren

Der MySQL Datenbank Backup erstellen als Dump gespeichert in einer sql-Datei, standardmässig im Downloads Ordner auf dem Computer.

Was ist phpMyAdmin?

Das WebUI phpMyAdmin ist eine freie Webanwendung zur Administration von MySQL-Datenbanken und deren Fork MariaDB. Das Software-Tool ist in PHP implementiert, daher kommt der Name phpMyAdmin. Die meisten Funktionen können ausgeführt werden, ohne selbst SQL-Anweisungen zu schreiben, wie MySQL Datenbanken als Backup zu Exportieren, Datensätze auflisten, Tabellen anlegen/löschen, Spalten hinzufügen, Datenbanken erstellen/löschen und Benutzer verwalten.

phpMyAdmin ist unter der GNU General Public License lizenziert und ist auch in vielen Linux-Distributionen enthalten. Derzeit werden 75 Sprachen unterstützt, wobei die Übersetzung je nach Sprache mehr oder weniger vollständig ist.

MySQL Datenbank Backup Befehl im Terminal

Hat man kein phpMyAdmin zur Verfügung, kann ein MySQL Datenbank Backup mit dem MariaDB Backup Programm erstellt werden, mit dem Befehl mysqldump.

$ sudo mysqldump -u root db_name > db_name.sql

quote mysqldump ist jetzt ein symbolischer Link zu mariadb-dump.

Eine Wiederherstellung ermöglicht ein Restore mit dem Befehl mysql und der sql-Datei, diese als MySQL Datenbank Backup zuvor mit dem Befehl mysqldump erstellt wurde.

$ sudo mysql -u root db_name < db_name.sql

Der Beitrag hier könnte dich auch interessieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert